Iphone macht unscharfe Bilder: So klappt es wieder!

iPhone macht unscharfe Bilder

Du wolltest letztens einen besonderen Moment festhalten oder ein wichtiges Dokument abfotografieren? Du öffnest die Kamera auf deinem iPhone und willst schnell ein paar Fotos machen. Aber dann siehst du nur verschwommene Bilder und man hört ein leises Surren. Leider ist das ein relativ häufiges Problem bei iPhone 7 und neuer.

Hier erklären wir dir warum dein iPhone unscharfe Bilder macht und wie man es auf Dauer vermeiden kann.

iPhone macht unscharfe Bilder

Mögliche Ursachen:

Bildstabilisator:

Die Ursache dafür. dass dein iPhone nur unscharfe Bilder macht, ist der Bildstabilisator der Kamera. Ab dem iPhone 7 sind alle iPhones mit einem Bildstabilisator ausgestattet. Der Bildstabilisator sorgt dafür, dass du immer möglichst schnell gute Fotos und Videos machen kannst.

Für diesen Bildstabilisator sind die Linsen der iPhone-Kamera an vier winzigen Federn aufgehangen. Reißt eine Federn  ab kann das iPhone nur noch unscharfe Bilder machen. Da der Bildstabilisator jetzt immer versucht die fehlende Feder auszugleichen. Deswegen kann die Kamera nicht mehr scharf stellen. Dann funktioniert deine Kamera wieder einwandfrei.

iPhone Kamera

Unreinheit der Linse:

iPhone Kameralinse

Eine Möglichkeit ist das vor der Linse Staub ist, der den Autofokus behindert. 

Eine weitere mögliche Ursache ist die Kameralinse. Diese kann durch einen Sturz beschädigt sein. Das Glas, welches du von außen siehst, ist nicht die eigentliche Linse der Kamera. Wenn dieses Glas heile ist, heißt das nicht, dass die Kamera Linse in Ordnung ist. Die richtige Linse ist sehr klein und liegt hinter diesem Schutzglas. Beschädigungen der Kameralinse kann man von außen kaum erkennen. Falls nur Staub vor der Linse ist, können wir das iPhone öffnen und eine Reinigung durchführen. Wenn die Kameralinse gebrochen ist. Muss auch in diesem fall das Kameramodul ausgetauscht werden.

So kannst du es verhindern:

Eine Möglichkeit ist es den Bildstabilisator nicht zu überfordern. Deswegen solltest du Erschütterungen vermeiden. Also z.B. das iPhone bei sehr bewegungs intesiven Sportarten nicht eng am Körper tragen.

Mit einer dicken Hülle können sie die Kameralinse schützen. Damit auch kein Staub ins Kameramodul gelangt, sollten sie es nicht überäßen Schmutz aussetzen und regelmäßig säubern.

Unbedingt auch das iPhone aus der Hülle nehmen beim Säubern.

Click me!

Du interessierst dich für Reparaturen? Schau dich gerne noch etwas auf unserer Website um. Oder besuche uns doch einmal auf Instagram!